Internetzugang

Im Zusammenhang mit dem Internetzugang bietet SoHo-net folgende Dienstleistungen an:


- Providerwahl (Telekom, Versatel oder easybell)
- Einrichtung des Zugangs via LANCOM Router oder AVM Fritz!Box
- Einrichtung des Zugangs via Provider Gerät auf Anfrage

Standortvernetzung

Für Firmen- und HomeOffice-Vernetzungen können VPN-Tunnel konfiguriert und in Betrieb genommen werden. Hierbei werden LAN-LAN-Kopplungen ebenso eingerichtet wie LAN-Client-Kopplungen. Diese werden via LANCOM Router oder AVM Fritz!Box sowie ggf. notwendige VPN-Clients hergestellt.

Gegenstelle:

LANCOM Router
Fritz!Box Router

LANCOM


LC-Client


LC myVPN



Fritz!Box


AVM-Client



Der LC-Client ist der LANCOM Advanced VPN-Client für Windows und Apple OS X. Dieser wird von SoHo-net für den Einsatz von VPN LAN-Client-Verbindungen zu LANCOM und AVM Routern genutzt.


Hinter LC myVPN verbirgt sich die App LANCOM myVPN, mit der die Konfiguration der VPN-Verbindung im Zusammenhang mit iOS Geräten zum Kinderspiel wird. Somit kann auch der Zugriff von einem iPad auf Netzwerkfreigaben via VPN gewährleistet werden.


Der AVM-Client ist die FRITZ!Fernzugang Software, die kostenfrei auf der AVM Homepage zum Download zur Verfügung steht. Diese wird jedoch nur für Windows und mittlerweile auch für Windows 10 (64 Bit) angeboten.